Geballte Power gegen Parodontitis – mit meridol® PARODONT EXPERT

Eine konsequente Mundhygiene ist für die Gesundheit des gesamten Körpers höchst relevant: Durch Essen und Trinken lagern sich tagtäglich Unmengen an Bakterien auf den Zähnen ab und setzten sich am Zahnfleischrand fest. Die Folge: Entzündetes Zahnfleisch, was letztendlich zu Parodontitis führen kann. Risikofaktoren wie Rauchen, Stress, Diabetes, oder Schwangerschaften erhöhen darüber hinaus die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung und das Fortschreiten einer Parodontitis.

Was ist Parodontitis?

Aufbau des Zahnhalteapparates (Parodontium)

Parodontitis ist eine fortgeschrittene Entzündung des Zahnhalteapparates bei der das Zahnfleisch, der Faserapparat, das Wurzelzement und der Kieferknochen durch bakteriellen Zahnbelag angegriffen werden. Das kann zu langfristigen Beschwerden führen, da Parodontitisschäden irreversibel sind, also nachträglich nicht behoben werden können. Wer aufmerksam ist, kann jedoch rechtzeitig handeln: Denn einer Parodontitis geht immer eine leichte Zahnfleischentzündung (Gingivitis) voraus. Werden diese Symptome frühzeitig erkannt und behandelt, kann eine Parodontitis aufgehalten und im besten Fall verhindert werden.

Anzeichen von Zahnfleischerkrankungen

Oft werden die ersten Anzeichen von Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) jedoch zu spät festgestellt: So haben Bakterien ein leichtes Spiel und können zu einer Parodontitis führen – was im schlimmsten Fall Zahnverlust bedeutet. Worauf sollte man also besonders achten?

Leicht entzündetes Zahnfleisch erkennt man anhand bestimmter Symptome, die einzeln oder gleichzeitig auftreten können. Wer diese bemerkt, sollte zeitnah eine zahnärztliche Untersuchung durchführen lassen.

Gesundes Zahnfleisch

  • Hat eine rosa Farbe
  • Ist fest und robust
  • Liegt am Zahn an
  • Zustand: gesund

Gingivitis

  • Nicht sichtbarer/sichtbarer Plaque
  • Zahnfleisch blutet leicht bei Berührung
  • Zahnfleisch ist gerötet und geschwollen
  • Mundgeruch
  • Änderung der Zahnstellung
  • Gelockerte Zähne
  • Zustand: Umkehrbar

Parodontitis

  • Ausgedehnte Entzündung
  • Freiliegende Zahnhälse
  • Chronisch entzündliche Reaktion
  • Knochenentmineralisierung
  • Zustand: NICHT umkehrbar

 

In Deutschland leidet jeder zweite Erwachsene an Parodontitis* – Tendenz steigend. Erhält man vom Zahnarzt die Diagnose Parodontitis, ist die Erhaltung und Pflege der noch vorhandenen Zahnsubstanz das A und O – eine konsequente Mundhygiene ist daher unumgänglich!

Optimale Systempflege: meridol® PARODONT EXPERT Zahnpasta und Zahnbürste

Die meridol® PARODONT EXPERT Zahnpasta und Zahnbürste wurden speziell zur täglichen Unterstützung für Zahnfleisch mit Neigung zu Blutungen und Parodontitis entwickelt.

Um Plaque und Parodontitissymptome zu bekämpfen, enthält die Zahnpasta eine höhere Konzentration** von antibakteriellem Aminfluorid und Zinnchlorid. Die beiden Wirkstoffe erzielen eine nachgewiesen synergetische Wirkung: Zinn-Ionen haben einen besonders antibakteriellen Effekt, der durch die Wirkung von Aminfluorid stabilisiert und direkt zum Zahnfleischrand transportiert wird, für eine effektive Behandlung direkt am Entzündungsherd! Die zwei Inhaltsstofe – Caprylyl Glycol und Phenylpropanol – verstärken den antibakteriellen Effekt der meridol® PARODONT EXPERT Zahnpasta zusätzlich.

Durch die erhöhte Konzentration an wirkungsvollen Inhaltsstoffen wird der natürliche Heilungsprozess des Zahnfleischs unterstützt, Entzündungen gehemmt und die Widerstandskraft des Zahnfleischs gestärkt.

TriTip-Technologie: 3-fach gespaltene Mikroborsten

Die extra sanfte meridol® PARODONT EXPERT Zahnbürste unterstützt die präventive Wirkung der Zahnpasta. Die spezielle TriTip-Technologie der Borstenenden ermöglicht eine besonders gründliche und tiefere Reinigung am Zahnfleischsaum. Zu diesem Zweck sind die Borstenenden dreifach gespalten: Maximale Druckverteilung verhindert, dass beim Zähneputzen Verletzungen am Zahnfleisch entstehen.

 

 

Klicken Sie hier, um sich den meridol® PARODONT EXPERT Gutschein noch bis zum 30.06.2017 zu sichern!

Beim Kauf von 2 Produkten (meridol® Parodont Expert Zahnpasta) und eines weiteren meridol® Produkts (Zahnbürste oder Mundspülung) erhalten Sie bis zum 30.06.2017 mit dem Gutschein einen Rabatt von 1,50 €.

 

*Quelle: Erwachsene ab 35 Jahren, DMS V, 2016 (Deutsche Mundgesundheitsstudie vom Institut der Deutschen Zahnärzte).

**vs. meridol® Zahnpasta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.